Karosseriebau Robert Heitner München - Karosseriebau-Fachbetrieb in Laim
AnfahrtKontaktImpressumDatenschutz
StartseiteLeistungenUnfall-KomplettserviceReferenzenAutomobile
20182017201620152014
Karosseriebau Fachbetrieb

Archiv unserer Veröffentlichungen

In der nachfolgenden Übersicht können Sie alle bisher erschienenen Veröffentlichungen nachlesen.

13.11.2015 - Deutsche Sportikonen

BMW 1600 GT, Melkus RS 1000, Opel GT 1900 und Porsche 911 T eint die unbändige Lust am Fahren. Ein Genuss-Vergleich!Sie sind kompakt, sportlich ? und auf ihre ganz eigene Art und Weise Ikonen des deutschen Automobilbaus: Porsche 911 T, Opel GT 1900, BMW 1600 GT und Melkus RS 1000. Diskussionsstoff gibt es reichlich übe...
Weiterlesen

07.11.2015 - Furiose Schönheit mit Siebenliter-V8

Dieser verschärfte Ford Mustang lässt die Herzen von Muscle-Car-Fans höherschlagen. Basis für den Ringbrothers-Umbau ist ein Fastback von 1965.Unter all den potenten Tuning-Boliden der SEMA 2015 gibt es Fahrzeuge, die noch mit Stil und Charme aus der Messe herausstechen und Auto-Liebhabern mit Sinn für Oldtimer den Gla...
Weiterlesen

04.11.2015 - Die neue Classic Cars 12/2015

Die beliebtesten Mercedes-Coupés, das größte Cabrio der Welt von Lincoln, Kaufberatung Porsche Boxster, Zwerge der 50er-Jahre.Classic Cars 12/2015 ? Themen aus dem aktuellen Heft Tests & Fahrberichte: VIER TOLLE MERCEDES-COUPÉS DREI STARKE SPORTWAGEN VIER LUXURIÖSE LIMOUSINEN FÜNF PFIFFIGE MINIMAL-MOBILE ZWEI I...
Weiterlesen

01.11.2015 - Der schärfste E36 überhaupt!

Der BMW M3 GT (E36) wurde nur 356 mal gebaut. Gedacht war er für die Rennstrecke, wir zirkelten ihn über die Alpen von Como nach München. Was macht man als Autofreund mit einem seltenen Sondermodell? Fahren oder wegstellen? Im Falle des nur 356 Mal gebauten BMW M3 GT der E36-Generation kann es nur eine Antwort geben: D...
Weiterlesen

30.10.2015 - Staatsmännisch unterwegs im 600er

Der Mercedes 600 (W100) ist mehr als nur eine Staatskarosse. Der himmlische Gleiter schwebt über alle irdischen Schlaglöcher hinweg. Es wäre Majestätsbeleidigung, diesen längsten und schwersten Personenwagen von Daimler-Benz seit Kriegsende nur mit seinem Mädchennamen "Mercedes" anzusprechen. Dies ist ein Mercedes-Benz...
Weiterlesen

23.10.2015 - Vier Renner für ein Halleluja

Schneller fahren und kompakter bauen: Mit DeTomaso Panterea, Lancia Stratos, Ferrari 308 und Lotus Esprit setzte sich In den 70er-Jahren der Mittelmotor durch. Vier Ikonen. Vier Heißblüter mit Keilform. Vier seltene, hochbegehrte Sportwagen aus den Siebzigerjahren. Jeder für sich lässt das Herz eines Autofans schneller...
Weiterlesen

21.10.2015 - Tokyo-Drift-Star baut 240Z

Fast-and-Furious-Star Sang Kung (Tokyo Drift) widmet sich liebevoll einem ausrangierten Nissan 240Z, seinem Traumauto.Dass der tragisch ums Leben gekommene Schauspieler Paul Walker eine Schwäche für außergewöhnliche Sportwagen hegte war nicht nur hinlänglich bekannt sondern kostete den Hollywoodstar letzten Endes sogar...
Weiterlesen

14.10.2015 - 10 Dinge, die heute überflüssig sind

Zwischengas geben oder Choke ziehen? Das sind für viele junge Autofahrer Fremdwörter, denn in ihrem Alltag spielen die Selbstverständlichkeiten von einst keine Rolle mehr.Der technische Fortschritt zieht sich durch alle Bereiche unseres Lebens und so manche Selbstverständlichkeit von einst stellt junge Menschen heute v...
Weiterlesen

06.10.2015 - Die neue Classic Cars 11/2015

Mittelmotorsportler im Vergleich, fünf britische Roadster der 50er und Volkswagen mit Kultstatus. Außerdem: So arbeitet ein Gutachter.Classic Cars 11/2015 ? Themen aus dem aktuellen Heft: Tests & Fahrberichte: VW Käfer, Mercedes W123, Porsche 911, BMW 02er Alfa 75 3.0 QV, Audi 90 2.2 quattro  BMW 325iX, Mercedes 1...
Weiterlesen

03.10.2015 - Blechstars der 80er

Lancia Delta Integrale, VW Corrado G60, Opel Kadett GSI sind auf dem Weg zum Oldtimer und oftmals vom Markt unterbewertet.Wer einen spaßigen Klassiker mit frischer oder bald erteilter H-Zulassung ergattern möchte, der sucht in den 1980er Jahren. Den Übergang vom Youngtimer zum Oldtimer erleben aktuell zahlreiche Schmuc...
Weiterlesen

RSS NewsfeedAlle aktuellen Meldungen von "Karosseriebau Robert Heitner" können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!

Karosseriebau Robert Heitner
Reutterstraße 70a
D-80689 München

Tel:+49 (0) 89 580 34 48
Fax:+49 (0) 89 580 34 48
Öffnungszeiten
Mo-Fr09:00-18:00
Sa09:00-12:00

Karosseriebau Robert Heitner
Blech weg? Heitner!


©2020 Karosseriebau Robert
Driven by <TAGWORX.CMS />

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch hier effizienter und benutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies und zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.